Home / News / Verbesserte Eventplanung durch Teilaufträge mit Version 14.20

Verbesserte Eventplanung durch Teilaufträge mit Version 14.20

Mehrere Teilaufträge

Im Tagesgeschäft besteht eine Konferenz meist aus mehreren Meetings zu verschiedenen Uhrzeiten sowie unterschiedlicher Teilnehmerzahl. In diesem Fall müssen diese Meetings oft mühsam individuell geplant und einzeln dafür bestellt werden.

Bisher konnten in Conference & Events nur einzelne Bestellungen zu verschiedenen Uhrzeiten mit manuellen Informationseinträgen erstellt werden. Oft mussten 5-6 Bestellungen generiert werden, die später in der Produktion zusammen gefasst wurden. Der Gesamtauftrag musste
mühselig nach Uhrzeiten gesplittet werden.

Ab der Version 14.20 können nun auch in Conference & Events in einem Gesamtauftrag Teilaufträge erstellt werden.

Beispiel: Vormittags-Kaffee von 08:00 – 09:00, Mittagessen 12:00 -13:00 und
Nachmittagspause von 15:00 -15:30. Für jeden Teilauftrag können jetzt bequem die angeforderten Produkte je nach Teilnehmerzahl bestellt werden.

Teilaufträge
Vorteile:

– eine schnelle Übersicht des Gesamtauftrags
– Teilaufträge werden nach Uhrzeit angezeigt
– Bestellungen der Teilaufträge können nicht vergessen werden
– die Gesamtbestellung wird an die produzierende Kostenstelle gesendet.

Durch die Teilaufträge wird sichergestellt, dass es zu keinen Missverständnissen mit der Küche kommt, da alle Anforderungen separat aufgelistet und dargestellt werden.