DELEGATE GROUP NEWS

- 18 -
Mrz
2019

HACCP-Kopfzeile im Warenzugang mit Version 13.20 No Comments

Release Highlights 13.20

Mit Version 13.20 des Delegate Web Client und Patients Service wurde eine neue Option implementiert, um eine zusätzliche Kontrolle für HACCP-Daten während des Buchens von Lieferscheinen zu aktivieren. Wenn die Option „Aktiviere HACCP-Kopfzeile in Warenzugang“ aktiviert wurde, wird die Groupbox „HACCP Check“ während dem Buchen eines Lieferscheins angezeigt.

HAACP
Diese Kontrolle enthält keine Pflichtfelder. Die vom Benutzer eingegebenen Werte werden als zusätzliche Information in gebuchten Lieferscheinen und auf Berichten angezeigt.

HAACP1


- 13 -
Mrz
2019

Delegate im Vergabekomitee der Healthcare Foodservice Awards No Comments

2019 – Association für Healthcare Foodservice

Delegate Nordamerika ist stolz darauf, dass Adam Johnson (Director of Business Development) im AHF Awards Committee sitzt.

AHF-Awards
Die Aufgabe des Vergabekomitees ist die Entwicklung, Aufrechterhaltung und Verwaltung des AHF-Vergabeprogramms. Zusammen mit den anderen Ausschussmitgliedern kümmert sich Adam um folgende Themen:

– Auswahl der Gewinner der einzelnen Auszeichnungen
– Vorstellung der Preisträger auf der Jahrestagung
– Vorstellung der Preisträger in AHF-Publikationen wie der S.O. Connected und der AHF-Website sowie in anderen Publikationen im geografischen umliegenden Gebiet des Gewinners.

Verfügbare Auszeichnungen:

Nachhaltigkeit NEU 2019!

Diese Auszeichnung würdigt die Mitglieder der Betreiber, die Programme zur Reduzierung von Abfällen in der Gastronomie auf dem Weg zur Nachhaltigkeit umgesetzt oder kontinuierlich verbessert und erweitert haben.  Zu den Bereichen gehören die Reduzierung von Lebensmittelabfällen, Programme zur Abfallentsorgung, Kompostierung, Recycling, Wasserschutz und die Verbesserung der Nutzung von wiederverwendbaren Materialien sowie Programme zur Lebensmittelspenden.

Benchmarking Award of Excellence

Diese Auszeichnung würdigt eine Gesundheitseinrichtung, die das AHF-Benchmarking EXPRESS™ Programm konsequent umgesetzt hat und dadurch die KPI’s verbessern konnte.

Chapter of the Year Award

Diese Auszeichnung würdigt ein AHF Local Chapter, der die Mission des Gesamtverbandes fördert und repräsentiert.

Exemplary Leadership Award

Diese Auszeichnung wird an das Mitglied des Betreibers vergeben, das am besten das Engagement von Don Marsh für operative Spitzenleistungen im Gesundheitswesen widerspiegelt. Don Marsh, ehemaliger Präsident der American Society for Healthcare Food Service Administrators (ASHFSA), widmete sich dem Gesundheitswesen und seinen Kollegen. Er war ein langjähriger Unterstützer von Programmen zur Erhöhung der Professionalität von Betreibern im Gesundheitswesen und war dafür bekannt, großzügig zu unterstützen.

Future Horizon Award

Diese Auszeichnung würdigt Betreiber-Mitglieder, die neu im Management sind (weniger als 5 Jahre) und den Wunsch nach zukünftigem Wachstum durch Beiträge zu ihren Krankenhäusern oder ihrer Gemeinde zeigen.

Partnership in Leadership Award

Diese Auszeichnung würdigt die Einrichtung eines Mitgliedsunternehmens, das ein starkes Engagement für die Selbstständigkeit zeigt und derzeit den Direktor für Gastronomie oder den Verwaltungsdirektor für Gastronomie unterstützt.

Spotlight Award

Diese Auszeichnung würdigt die Mitglieder der Betreiber, die ihren Betrieb durch neue Ideen und Branchentrends verbessert haben. Dies kann Folgendes umfassen: Technologie, Programmentwicklung, Implementierung, Innovation, Nachhaltigkeit, Auswirkungen auf die Gesellschaft, Fusionen/Akquisitionen und/oder kreative Nutzung des Finanzmanagements.

Erfahren Sie mehr & nominieren Sie noch heute


- 11 -
Mrz
2019

Besuchen Sie Delegate, Quarto und Catering Manager bei der Zorgtotaal 2019! No Comments

Zorgtotaal 2019 – Alle Themen des Gesundheitswesens in einer Messe

Das Gesundheitswesen ist einem ständigen Wandel unterworfen. Sie möchten mehr Leistungen anbieten, um auf dem Markt mitzuhalten, und gleichzeitig Kosten reduzieren? Sich proaktiv über aktuelle Lösungen informieren? Ihre Zeit so effizient wie möglich nutzen? Dann besuchen Sie die Zorgtotaal 2019 Messe, die am 12.,13. und 14. März  im Jaarbeurs Konferenzzentrum im Utrecht stattfindet.

Zorgtotaal2019-1

Geschätzte 22.500 Fachkräfte werden die Messe besuchen und an den rund 200 Veranstaltungen und Vorträgen teilnehmen. Delegate wird gemeinsam mit über 200 weiteren Ausstellern auf der Messe vertreten sein. Besuchen Sie uns doch! „Live“ und mit fachlich versierten, bestens vorbereiteten Vertretern ist der Austausch viel effizienter und erfreulicher als das Sichten von Google-Ergebnissen im Büro.

Gesteigerte Patientenzufriedenheit, geringere Kosten? Delegate Patient Service macht es möglich!

Mit unserer Software können Sie nicht nur Einkauf, Menüplanung, Logistik, Produktion und Lagerwirtschaft aus einer Hand verwalten – Sie können die individuellen Bestellungen der Patienten und Gäste administrieren, Diäten und Allergien verwalten, Nährstoffgehalt der Lebensmittel berücksichtigen und noch vieles mehr. In unseren Room Service Apps für online- und offline Mahlzeitenbestellung und trolley management gibt es zahlreiche neue Features wie Zimmerservice, eigenhändiges Bestellen durch die Patienten oder Gäste und automatisierte Mahlzeitenbestellung.

Unsere Softwarelösungen bieten echten Mehrwert!

Gute Partnerschaften –  nur mit den Besten der Branche

Bei der Verwaltung und im Controlling für das Verpflegungsservice sind mehrere wichtige Variablen zu berücksichtigen, die Ihre Kosten maßgeblich beeinflussen: Personalaufwand, Menüplanung, Bestellwesen, Produktion, Logistik sowie Kassen / Bezahlsysteme. Um Ihnen zu jedem Thema die vollständige Kontrolle zu ermöglichen, wurde ein einzigartiges Konzept erarbeitet, bei dem Delegate mit führenden Unternehmen des jeweiligen Fachgebietes zusammenarbeitet.

Zorgtotaal2019-2

Quarto – Intelligente Kassen- und Bezahlsysteme sind die Erfolgsmodelle dieses Unternehmens. Sie sind modular und skalierbar und eignen sich für kleine Cafés ebenso wie für große Restaurantbetriebe. Die größten belgischen und niederländischen Cateringunternehmen arbeiten seit Jahren mit ihren Produkten. Ihre wohldurchdachte, gehostete Backoffice-Lösung bietet die perfekte Übersicht und lässt sich problemlos mit Fremdsystemen verbinden.

Catering Manager unterstützt Sie bei der effizienten Einsatzplanung ihrer Arbeitskäfte  und bietet mehrere e-HRM (elektronische Human Resource Management) Lösungen zur Bewertung und Verwaltung Ihres Personalaufwands in der F&B Branche.

Gemeinsam bieten wir Ihnen eine hocheffiziente Gesamtlösung, die Ihnen das Beste aus all den erwähnten Bereichen zur Verfügung stellt. Gerne demonstrieren wir Ihnen die zahlreichen Vorzüge unserer Lösung!

Neugierig? Jetzt gratis anmelden!

Nach ein paar Stunden sind Sie auf dem allerneuesten Stand der Branche! Besuchen Sie die Veranstaltungen Ihrer Wahl, lernen Sie die neuesten Trends und Technologien kennen und genießen Sie eine richtig gute Tasse Kaffee als Draufgabe beim gemeinsamen Messestand von Delegate, Quarto und Catering Manager! Sie finden uns bei Stand Nummer 07B010.

Registrieren Sie sich gratis, direkt über diesen link – am Besten noch heute!

Zorgtotaal2019-3

- 11 -
Mrz
2019

Deutscher Kongress für Gemeinschaftsgastronomie 2019 No Comments

Montag, 18. März 2019,  9.00 – 14.00 Uhr,  Eingang Mitte

Bereits zum 45. Mal findet der Kongress für Gemeinschaftsgastronomie im Rahmen der Internorga statt. Unter dem Motto „Alles dreht sich um den Gast“ geht es um das Konsumverhalten & Anspruchsdenken sowie Lösungen für die Praxis. Das Programm der Veranstaltung bringt viele spannende Themen wie Arbeiten 4.0, Vegane Küche, veränderte Angebotsprofile in Unternehmen und nachhaltige sowie Bio-orientierte Konzepte in Klinikküchen.

Natürlich sind wir ebenfalls als Teilnehmer der Veranstaltung als auch Besucher der Messe dabei. Sollten Sie ebenfalls entweder der Veranstaltung oder der Messe beiwohnen, dann würden wir uns natürlich sehr über ein persönliches Treffen freuen. Um den 18. und 19. März ideal zu planen, bitten wir Sie um eine Terminvereinbarung direkt bei Herrn Christian Schmidt. Wir freuen uns auf Ihr kommen sowie den Austausch mit anderen Teilnehmern und Interessenten.

Kongress2019

Programmübersicht

1. Update Essverhalten – warum is(s)t keiner mehr normal?!
2. Kreativ umdenken
3. Ein Erfolgsduo hat Zukunft
4. Erfolg mit V
5. Vom Spitzenkoch lernen: Kulinarisch kreative Impulse
6. Arbeiten 4.0
14.00 Uhr | Lunch-Buffet und Ausklang

Die Veranstaltung findet im Saal Chicago auf dem Messegelände (Eingang Mitte) statt. Die Preise beinhalten Seminar-Report, Pausenversorgung, Internorga-Zweitageskarte und Katalog. Nutzen Sie die attraktiven Frühbucherpreise bis zum 24. Februar 2019. Nehmen mehr als zwei Personen aus einem Unternehmen teil, spart jede folgende Person 50 Prozent!

Hier gelangen Sie zu der Anmeldung.


- 05 -
Mrz
2019

Delegate verstärkt seinen Vertrieb in der Region DACH No Comments

Karriere Update

Björn Neumann


Mit 1.3.2019
wurde Björn Neumann (37) als Senior Sales Consultant in der Delegate Technology GmbH aufgenommen. Er wird sich zukünftig um den Vertrieb unserer Produkte in unserem Kernmarkt, der DACH Region, kümmern und an Markus Gruber, COO / Geschäftsführer, berichten.

 

 
Durch die Erweiterung unseres Sales Team, schaffen wir die Voraussetzungen für unser weiteres Wachstum in der Region Deutschland, Österreich und Schweiz wo wir bereits als Marktführer in den Bereichen Betriebsgastronomie und Catering etabliert sind. Verstärkte Aktivitäten wollen wir im Quick Service/Fast Casual Dining und Healthcare Markt setzen. Dieser Schritt ermöglicht uns nicht nur besser auf das große Interesse von potentiellen Kunden zu reagieren sondern uns auch mehr auf das Thema Prozessberatung zu konzentrieren. Christian Schmidt wird sich in Zukunft, neben seiner Vertriebstätigkeit, auch verstärkt um diese Agenda kümmern um mit seinem fast 20 jährigen Delegate „Know How“ unsere Kunden und Projekte bestmöglich zu unterstützen.

„Wir freuen uns sehr über die Verstärkung sowie die bevorstehende Zusammenarbeit mit Björn. Wir sind davon überzeugt, dass wir nun die perfekte Basis geschaffen haben um damit die Betreuung unserer Kunden nochmals zu verbessern aber auch unserem Wachstum den richtigen Nährboden zu geben.“ kommentiert Martin Knopp, CEO / Geschäftsführung, den Karriereschritt.

Björn Neumann begann nach einer kaufmännischen und wirtschaftlichen Ausbildung seine berufliche Karriere im Verkauf. Nach verschiedenen Positionen startete er 2010 als Sales Consultant für B2B-Lösungen in der Gemeinschaftsverpflegung. Schon damals wurden gemeinsame Projekte mit Delegate umgesetzt. Tiefere Einblicke rund um die Themen Warenwirtschaft und Prozesse in der Gastronomie eignete sich Björn Neumann als Senior Sales Consultant bei einem unabhängigen Beratungsunternehmen für die Foodservice-Branche an.

Christian Schmidt ist bereits seit 1999 als Director Solutions & Consulting in der Delegate Technology GmbH tätig. Sein beruflicher Werdegang begann mit seiner Ausbildung zum Koch (1989) und einigen Jahren in verschiedenen Positionen in der Gastronomie. Danach absolvierte er ein Studium zum diplomierten Betriebswirt an der Fachhochschule Hamburg (1999) und seit dem ist er für die Delegate Technology GmbH tätig.

Markus Gruber arbeitet seit 2011 bei Delegate. Als Director Business Operations verantwortete er schon bisher das komplette operative Projekt- und Service-Geschäft in der DACH-Region und zeichnet sich auch für die IT, Infrastruktur und der internen Administration verantwortlich.

Martin Knopp ist seit 2008 Geschäftsführer der Delegate Technology GmbH. Sein beruflicher Werdegang begann nach dem Studium der Informatik als Softwareentwickler und der ersten Position als Geschäftsführer im Jahr 2000. In seiner Verantwortung liegt die strategische Ausrichtung als auch die Leitung der Produktentwicklung und die Weiterentwicklung der Tochterfirmen in USA und Australien.


- 04 -
Mrz
2019

Erfolgreiche Go-Lives in San Diego & Frisco bei Select Medical No Comments

Select Medical Go-Live

Delegate North Amerika berichtet voller Stolz vom achten und neunten erfolgreichen Go-Live bei Select Medical. Standort 8 war das Select Specialty Hospital San Diego (555 Washington St, San Diego, CA 92103) mit Food Service Director Deanna Maness und Standort 9 das Baylor Scott and White Institute for Rehabilitation Frisco (2990 Legacy Dr, Frisco, TX 75034) mit Food Service Manager Victoria Abram. Beide Betriebe starteten den Live-Betrieb von Stella im Januar 2019.

Mit diesen neun Standorten unterstützt die Delegate Software nun das Verpflegungswesen für 12 Kliniken des Select Medical Networks. Weitere 37 Standorte folgen noch!

Hier ein Foto des Select Medical Ernährungs- und Diätteams, Carol Gorbach-MelchiorisSonja Watts and Rebecca Burcaw.

Select Specialty Hospital San DiegoBaylor Scott and White Institute for Rehabilitation Frisco

Über Select Medical

Select Medical ist einer der größten U.S. Anbieter von spezialklinischen Leistungen, Reha und ambulanten Leistungen und bietet als solcher seinen Patienten Unterstützung und Pflege  für sämtliche Gesundheitsanliegen. Die Gruppe betreibt knapp 100 Einrichtungen (critical illness recovery hospitals), die auf die Nachsorge nach schweren Krankheiten in medizinisch komplexen Fällen spezialisiert sind. 25 Kliniken mit stationärem Reha-Angebot bieten maßgeschneiderte therapeutische Leistungen unter der Anleitung von Spezialisten für physikalische Medizin. In fast 1.500 ambulanten Zentren werden physikalische und Ergotherapie sowie Arbeitsmedizin angeboten. Das Ambulanz-Team versorgt außerdem rund 300 Highschools, Colleges und professionelle Sportteams auch Physiotherapie und Sporttraining.

Das Select Specialty Hospital San Diego

Die Mission der Select Specialty Hospitals ist es, medizinische Versorgung in allerhöchster Qualität sowie leistbare Therapien zu bieten. Wir bieten spezialisierte stationäre Akutpflege für unsere Patienten und schaffen eine positive und erfüllende Arbeitsatmosphäre für unsere Mitarbeiter.

Werte

Select bietet höchstmögliche Qualität in allen Leistungen. In den Select Specialty Hospitals setzen wir uns und unseren Partnern die höchsten Standards. Wir sind stets darauf bedacht, unserem ausgezeichneten Ruf gerecht zu werden und stetig an uns zu arbeiten.

Wir behandeln unser Gegenüber so, wie wir selbst behandelt werden möchten. In den Select Specialty Hospitals begegnet man sich mit Respekt und schafft eine positive Atmosphäre, in der sich die Menschen wertgeschätzt fühlen. Wir pflegen einen offenen, ehrlichen Umgang miteinander und sorgen für klare Kommunikation.

Wir sind ergebnisorientiert und erreichen unsere Ziele. In den Select Specialty Hospitals erfüllen wir unsere Aufgabe mit Konzentration und Entschlossenheit und unterstützen unsere Patienten dabei, ihre Therapieziele zu erreichen. Wir übernehmen Verantwortung für unsere Entscheidungen und Handlungen. Wir nutzen unsere Zeit, unsere Fähigkeiten und Ressourcen so effizient wie nur möglich zum Wohle unserer Patienten.

Wir sind Team Player. In den Select Specialty Hospitals arbeiten wir zusammen, um unsere Ziele zu erfüllen. Wir erledigen unsere Aufgaben mit Empathie und höchstmöglicher Qualität. Wir haben ein gemeinsames Ziel – wir wollen das Leben unserer Patienten verbessern. Wir geben ehrliches Feedback uns akzeptieren konstruktive Kritik. Wir sprechen Probleme geradeheraus an und pflegen einen positiven Umgang mit unseren Arbeitskollegen.

Wir suchen nach innovativen Wegen, um Hindernisse zu überwinden. In den Select Specialty Hospitals sind wir stolz darauf, Herausforderungen mit kreativen Lösungen zu begegnen. Wir sind offen für Veränderungen und bewahren auch unter Druck unsere Ruhe. Wir sind flexibel, anpassungsfähig und lernen aus Erfahrungen.

Baylor Scott and White Institute for Rehabilitation Frisco

Wir helfen Patienten zurück ins Leben, sei es nach Verletzungen, Krankheiten oder chronischen Leiden. Wir bieten ein ganzes Netzwerk für stationäre Reha, ambulante Therapiezentren und Pflege im eigenen Heim in der Region Dallas / Fort Worth, um unseren Patienten eine Rückkehr zu einem unabhängigen und produktiven Lebensstil zu ermöglichen.

Wir bieten Pflege für die herausforderndsten und medizinisch komplexesten Fälle – darunter Patienten mit Gehirntrauma, Rückenmarkstrauma oder Patienten, die auf künstliche Beatmung angewiesen sind. Unsere Vorzeige-Klinik gegenüber des Baylor University Medical Center wurde von U.S News & World Report wiederholt als eine der 25 besten Reha-Einrichtungen in den USA genannt.

 


- 25 -
Feb
2019

Bau & Betrieb von Großküchen & Betriebsgastronomie – D-A-CH No Comments

Die Großküche der Zukunft  – Best Practice Beispiele für innovative und zukunftsfähige Konzepte
> Time for Change – Prozessoptimierung und Einführung von Lean Management
> Mensa 4.0: Smart, digital, kundennah
> Revolutionäre Kantinentrends – ein Blick nach Dänemark
> Praxisbericht: Kapazitätensteigerung trotz Platzmangels
> Energieeffizienz in der Großküche: Konzepte und Lösungen
> Zukunftsorientierte Bezahlsysteme – flexibel und automatisch

> Die Ernährung von Morgen: Ausblick und Visionen

Management Forum1
Am 22./23. Mai 2019 findet das 5. Jahresforum rund um Trends und Effizienz für D-A-CH in München statt. Auch in diesem Jahr sind wir wieder als Platinpartner dabei und freuen uns schon auf viele spannende Vorträge, den Austausch mit anderen Teilnehmern und natürlich auch auf die Highlights der Veranstaltung. Das komplette Programm erstreckt sich über 2 Tage und richtet sich an Küchenleiter, Betriebsleiter, F&B-Verantwortliche, Caterer, Einkaufs- und Wirtschaftsleiter, Fachplaner, Händler aus den Bereichen Betriebsrestaurants, Krankenhäuser, Altenheime, Großgastronomie, Cateringdienstleister, Event-Caterer, Bereichsfachschulen, Verbände, Studentenwerke, Schulküchen, Küchen der Behörden und der öffentlichen Hand, Verkehrsgastronomie, Fernküchen.

Treffen Sie Experten und Entscheider aus Deutschland, Österreich und der Schweiz und freuen Sie sich auf spannende Praxisbeispiele und Gespräche. Am Mittwoch den 22. Mai um 12:50 Uhr präsentiert unser Kunde, Sodexo (Sodexo Services GmbH) den aktuellsten Stand zum Thema Produktionsplanung (Intelligente Produktionsplanung für Großküchen in der Gemeinschaftsverpflegung). Herr Thomas Huber (CIO, Sodexo Services GmbH) berichtet über die Optimierung, Effizienzsteigerung und dem prozessorientierten Arbeiten anhand der Delegate Warenwirtschaftslösung.

thomas-huber

Thomas Huber ist als CIO bei Sodexo Services GmbH für Österreich, Deutschland und Schweiz zuständig. Außerdem ist er als Gründer von Virtual Factory seit 18 Jahren in diversen Geschäftsfeldern als IT-Consultant tätig. Von der Entwicklung der ersten E-Learning Applikation, speziell für die Ärztefortbildung, bis hin zum Projektmanagement bei der Einführung und Optimierung von Warenwirtschaftssystemen und Warehouselösungen begleitet ihn stetig das Thema „Digitalisierung“ wo er seine Expertise in zahlreichen Projekten, speziell im Gastronomie und FM Bereich, erfolgreich zum Einsatz bringen konnte.

HIGHLIGHTS:
Besichtigen Sie mit uns:
> die neuerbaute Mensa am Forschungscampus Garching des Studentenwerks München
> die neue Mitarbeitergastronomie der BayernLB
> das Speisenverteilzentrum (SVZ) des Universitätsklinikums München

Weitere Informationen zu der Veranstaltung sowie alle Vorträge der Veranstaltung, finden Sie hier.


- 18 -
Feb
2019

Delegate User Group Meeting für die Region Süd-Australien No Comments

Delegate User Group Meeting

Am 31. Januar wurde im Epworth Hospital in Richmond das Delegate User Group Meeting für die Region Süd-Australien abgehalten. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg: 35 Delegate Anwender aus 9 Organisationen, die insgesamt 13 Betriebe vertraten, nahmen an dem Event teil. Um eine höchstmögliche Teilnehmerquote der Delegate Anwender bei unseren Treffen zu erzielen, hielten wir bereits probeweise separate Veranstaltungen für die Regionen Nord und West ab und konnten so zahlreiche Teilnehmer versammeln.

User-Group-Meeting2User-Group-Meeting1Im Laufe des Tages wurden aktuell verfügbare Delegate Features präsentiert und Neuigkeiten aus der Entwicklung vorgestellt. Dies war die perfekte Gelegenheit um einige der großartigen Features, die in den letzten 12 Monaten entwickelt wurden, besonders hervorzuheben. Weiters stellte das Delegate Team in Kurzpräsentationen seine aktuellsten Projekterfolge vor und demonstrierte die BYOD (Bring Your Own Device) Funktionalität, die während der letzten Anwendertreffen häufig Gesprächsthema war. Unser Team vor Ort beantwortete Anfragen zu Funktionalitäten und nahm an offenen Diskussionsrunden zu aktuellen Themen der Anwender in ihren Betrieben teil. Wir nutzten die Gelegenheit auch um zu erfahren, welche Themen unseren Anwendern für die Zukunft besonders wichtig sind.

User-Group-Meeting3User-Group-Meeting4User-Group-Meeting6User-Group-Meeting7
Das Highlight des Tages waren die Room Service Küchenführungen, die Nazim Bayrak, Director of Support Services im Epworth Richmond Hospital, organisiert hatte. Die Delegate Anwender hatten hier die Gelegenheit, sich direkt vor Ort davon zu überzeugen, wie gut die Delegate Room Service Lösung mit dem erstklassigen Room Service bei Epworth zusammenspielt.

Alles in allem war es ein äußerst interessanter Tag. Wir bekamen sehr gutes Feedback für diese Veranstaltung und freuen uns schon auf die Planung des nächsten User Events.

User-Group-Meeting5User-Group-Meeting8User-Group-Meeting9
Informationen zu Epworth Healthcare

Epworth HealthCare ist die größte private non-Profit HealthCare Gruppe in Victoria und bekannt für ihr hervorragenden Leistungen in Diagnostik, Behandlung, Pflege und Rehabilitation. Epworth ist ein Innovator im Australischen Gesundheitswesen und stets auf dem neuesten Stand der evidenzbasierten Medizin um den Patienten wegweisende, innovative Behandlungen und Leistungen zu bieten.


- 14 -
Feb
2019

Kalendernavigation im „Bearbeite Menüplan“ Dialog No Comments

Release Highlights 13.20

Im “Bearbeite Menüplan” Fenster können Sie nun auch mit einem Kalender innerhalb der ausgewählten Woche navigieren. Anstatt, wie in früheren Versionen, zunächst den „Bearbeite Menüplan“ Dialog zu schließen, dann den nächsten Tag auszuwählen und „Bearbeite Menüplan“ erneut zu öffnen, können Sie nun einfach den nächsten Tag im Kalender auswählen:

Kalender


- 11 -
Feb
2019

Fachsymposium Digitalisierung in der Grossküche No Comments

Digitalisierung

Am 28. März 2019 findet das Fachsymposium „Digitalisierung in der Grossküche“ in Leipzig statt. Es erwarten uns viele spannende Themen rund um die Digitalisierung in der Gemeinschaftsverpflegung und Delegate darf an dieser Stelle natürlich nicht fehlen. Als Sponsor des Events, werden wir über viele aktuelle und spannende Themen referieren um Ideen und Denkanstöße für die Branche zu liefern.

Digitalisierung1Digitalisierung2Digitalisierung3

Agenda von 09:00 – 16:30 Uhr:

– IT-Unterstützung von Planung, Warenwirtschaft sowie Controlling in der Gemeinschaftsverpflegung
– Vernetzte Küchentechnik
– Ressourcenoptimierung & Reduktion von Überproduktion und Lebensmittelabfällen
Vorhersagemodelle zur Produktionssteuerung
– Schnelle Prozesse durch e-invoice
– Interaktive Kundenbindung zur Begeisterung des Tischgasts
Steigerung der Datenqualität durch innovative Feedbackfunktionen
– Digital Signage mit CO2-Fußabdruck
Zukunftsfähige Kassen- und Zahlungssysteme
Interne Kommunikation im digitalen Zeitalter
Schnittstellen und Sicherheit digitaler Daten (Podiumsdiskussion)
– Wegweisende Best Practice-Beispiele zeigen die Umsetzung der Digitalisierung in die Praxis

Ein kleiner Auszug der Vortragenden des Symposium Digitalisierung in der Grossküche:

Christian Schmidt (Delegate Technology GmbH)
Johannes Reichenberger (ventopay GmbH)
Thomas Mertens (S.A.M. gmbH und Vorstandsmitglied FCSI)
Daniel Neumann (Apleona Ahr Healthcare & Services GmbH)
Manuel Klarmann (Eaternity AG)

Wir freuen uns sehr auf einen spannenden Austausch mit allen Teilnehmern und Partnern. Jetzt hier anmelden und als Abonnent der Catering Management Zeitschrift gibt es auch eine Ermäßigung bei der Buchung.