Home / News / Nachlese Bau & Betrieb von Großküchen 2020

Nachlese Bau & Betrieb von Großküchen 2020

Event in München

Unser erstes Event nach den coronabedingten Einschränkungen führte uns vom 15. Zum 16. September nach München zum Kongress Bau & Betrieb von Großküchen und moderner Betriebsgastronomie. Die vom Mai in den September verschobene Veranstaltung vom Management Forum Starnberg und der Branchenfachzeitung GV-Manager fand in den Hallen des Hilton Munich Airport Hotels statt.

Wie gewohnt waren beide Tage voll mit interessanten Themen rund um die Großküche mit einer anschließenden Podiumsdiskussion, in der über „Die neue Rolle der Betriebsgastronomie“ diskutiert wurde.

Unser Kunde GO Gaststättenbetriebs GmbH gab gemeinsame mit unserem Partner Ventopay Einblicke, wie durch Digitalisierung von Prozessen und Arbeitsabläufen die Effizienz gesteigert und durch Interaktion und Feedbackmöglichkeiten die Begeisterung beim Gast gesteigert werden kann.

Ungewohnt waren jedoch die Bedingungen, unter der die Veranstaltung Aufgrund der bestehenden Hygienevorschriften stattfand. Der sonst mit mehr als 250 Teilnehmern besuchte Kongress wurde auf 100 begrenzt. In den Pausenzeiten wurden Gruppen gebildet, um die Abstandsregeln in den Räumen einzuhalten. Das Tragen des Mund- und Nasenschutzes war zum Schutz aller, bis auf wenige Ausnahmen, Pflicht. Doch war das kein Hindernis für den aktiven Informationsaustausch unter den Teilnehmern.

 

Das Highlight

Das Highlight der Veranstaltung war die Besichtigung des neueröffneten leonardi Betriebsrestaurant in den Bavaria Towers am Abend des ersten Veranstaltungstages. Das leonardi Team beköstigte die Besucher an verschieden Countern mit Getränken und wunderbarer Pasta und Pizza. Die Zeit wurde zum Netzwerken und für persönliche Gespräche genutzt.

Für alle Beteiligten, die nicht an der gesamten Veranstaltung teilnehmen konnten, wurden die Fachvorträge aufgezeichnet und zeitnah zur Verfügung gestellt.

Die Veranstaltung war gerade unter den vorherrschenden Bedingungen ein voller Erfolg. Ein großer Dank an die Organisatoren für all die Mühe vor, während und nach dem Event.

Am 18. und 19. Mai 2021 sind wir wieder dabei. Haben Sie auch Interesse teilzunehmen? Geben Sie uns Bescheid und kommen Sie in den Genuss von ermäßigten Karten. Achtung, nur solange der Vorrat reicht.