Home / News / Fachsymposium Digitalisierung in der Grossküche

Fachsymposium Digitalisierung in der Grossküche

Digitalisierung

Am 28. März 2019 findet das Fachsymposium „Digitalisierung in der Grossküche“ in Leipzig statt. Es erwarten uns viele spannende Themen rund um die Digitalisierung in der Gemeinschaftsverpflegung und Delegate darf an dieser Stelle natürlich nicht fehlen. Als Sponsor des Events, werden wir über viele aktuelle und spannende Themen referieren um Ideen und Denkanstöße für die Branche zu liefern.

Digitalisierung1Digitalisierung2Digitalisierung3

Agenda von 09:00 – 16:30 Uhr:

– IT-Unterstützung von Planung, Warenwirtschaft sowie Controlling in der Gemeinschaftsverpflegung
– Vernetzte Küchentechnik
– Ressourcenoptimierung & Reduktion von Überproduktion und Lebensmittelabfällen
Vorhersagemodelle zur Produktionssteuerung
– Schnelle Prozesse durch e-invoice
– Interaktive Kundenbindung zur Begeisterung des Tischgasts
Steigerung der Datenqualität durch innovative Feedbackfunktionen
– Digital Signage mit CO2-Fußabdruck
Zukunftsfähige Kassen- und Zahlungssysteme
Interne Kommunikation im digitalen Zeitalter
Schnittstellen und Sicherheit digitaler Daten (Podiumsdiskussion)
– Wegweisende Best Practice-Beispiele zeigen die Umsetzung der Digitalisierung in die Praxis

Ein kleiner Auszug der Vortragenden des Symposium Digitalisierung in der Grossküche:

Christian Schmidt (Delegate Technology GmbH)
Johannes Reichenberger (ventopay GmbH)
Thomas Mertens (S.A.M. gmbH und Vorstandsmitglied FCSI)
Daniel Neumann (Apleona Ahr Healthcare & Services GmbH)
Manuel Klarmann (Eaternity AG)

Wir freuen uns sehr auf einen spannenden Austausch mit allen Teilnehmern und Partnern. Jetzt hier anmelden und als Abonnent der Catering Management Zeitschrift gibt es auch eine Ermäßigung bei der Buchung.